Gegenwärtig – Stand Anfang 2021 - ist das Berliner Museum ein „schlafendes Museum“. Der langjährige Standort musste aufgegeben und beräumt werden. Alle Objekte sind eingelagert. Die Vorbereitungen für den neuen Standort laufen, sind aber längst nicht abgeschlossen. Ein Bautagebuch wird Sie – sobald Termine klarer werden - über den Fortschritt unterrichten.

Die erste Seite in diesem Buch ist noch nicht aufgeschlagen.

Variante 1

Variante 2

Variante 3

Variante 4

Dank der Berliner Unterwelten e.V. besteht die Möglichkeit, in einer umgebauten unterirdischen ehemaligen WC-Anlage am Bahnhof Gesundbrunnen ausgewählte Sonderausstellungen zu zeigen.

Auch bei Tagen der offenen Tore oder anderen Publikumsveranstaltungen ist das Museum präsent. Das Sammeln geht weiter bis neue Räume hergerichtet und eröffnet werden können.

Beispiele aus der Sammlung

Die folgenden 15 Objekte geben einen beispielhaften Überblick über die umfangreiche Sammlung des Berliner S-Bahn-Museums. Zugleich geben sie einen Einblick in die Entwicklung der Berliner S-Bahn, ihre gesellschaftlichen Wechselfälle und die technische Innovation, die dieses Verkehrsmittel für die deutsche Hauptstadt bedeutete.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nunc venenatis nibh nec ultricies auctor. Nullam placerat eget dui ut rhoncus. Integer odio magna, pulvinar sit amet ornare at, iaculis quis mi. Phasellus dolor dui, maximus nec consectetur id, molestie nec diam. Interdum et malesuada fames ac ante ipsum primis in faucibus. Donec et sapien dolor. Nunc diam enim, facilisis ac lobortis at, malesuada ac est. Ut dictum magna eu metus maximus feugiat. Sed varius mi nec arcu imperdiet, eget sodales augue volutpat. Praesent in quam congue, placerat justo venenatis, ullamcorper ligula.

Interdum et malesuada fames ac ante ipsum primis in faucibus. Mauris rutrum facilisis felis, eget mattis ex mattis a. Integer luctus nisl vel augue sagittis, in aliquam lectus lacinia. Vivamus consequat orci non tristique porta. Phasellus elementum nulla congue mi faucibus ornare. Donec vel ex erat. Nullam nec vestibulum neque, vitae porta lacus. Curabitur finibus vitae felis sit amet accumsan.

Jetzt für den S-Bahn-Museum Newsletter registrieren und regelmäßig Updates erhalten!

Jetzt anmelden