Home Navigationspfeil Kontakt & Anfahrt
 

Wo finden Sie uns?

Ausstellungsräume Dauerausstellung:

Rudolf-Breitscheid-Straße 203
14482 Potsdam
im Unterwerk am S-Bahnhof Griebnitzsee (Stadtgrenze Berlin/Potsdam)

Vom S-Bahnsteig links in den Personentunnel zum Empfangsgebäude. Auf dem Vorplatz nach rechts. 50 Meter westlich befindet sich das S-Bahn-Museum im großen, rot geklinkerten Unterwerk.
Der Weg vom S-Bf. Griebnitzsee zum S-Bahn- Museum im S-Bahn-Unterwerk ist ausgeschildert.
Da sich die Ausstellung in der ersten Etage befindet und kein Personenaufzug vorhanden ist, ist das Museum leider nicht behindertengerecht.

Verkehrsverbindung:

S-Bahnhof Griebnitzsee S1/S7 (alle 10 bzw. 20 Minuten Richtung Potsdam Hbf und Richtung Berlin/Ahrensfelde/Oranienburg)
RegionalBahn RB 21 und RB 22
Bus 694 und 694 (Haltestelle S-Bf. Griebnitzsee)
Tarifzone Berlin C und Potsdam B
Für die Fahrt von der Berliner Innenstadt nach Griebnitzsee brauchen Sie einen VBB-Fahrschein "Berlin ABC".
Für die Fahrt von der Potsdamer Innenstadt nach Griebnitzsee brauchen Sie einen VBB-Fahrschein "Potsdam AB".

Achtung: Sonderausstellungen an anderen Orten!

Postanschrift (nur Büro):

Neue Büro-Anschrift seit September 2012:
Berliner S-Bahn-Museum GbR
c/o Deutscher Bahnkunden-Verband (DBV)
Wilmersdorfer Str. 113
10627 Berlin

Telefon (030) 63 49 70 76 (DBV, Herr Böhnke)
Telefax (030)
63 49 70 99
Internet www.s-bahn-museum.de
E-Mail ">

Das Berliner S-Bahn-Museum ist eine ehrenamtlich betriebene Einrichtung
des Berliner Fahrgastverbandes IGEB e.V.
und des Deutschen Bahnkunden-Verbandes DBV e.V., Landesverband Berlin.

Das Berliner S-Bahn-Museum wird unterstützt von der S-Bahn Berlin GmbH.


www.s-bahn-museum.de - letzte Aktualisierung: 19.6.2013

 

© Berliner S-Bahn-Museum GbR